Foto-Diakoniestation-Radevormwald-Leitbild

Unser Leitbild

Römer 12, 4-6 : Denn wie wir an „einem“ Leib viele Glieder haben, aber nicht alle Glieder dieselbe Aufgabe haben, so sind wir viele „ein“ Leib in Christus, aber untereinander ist einer des andern Glied, und haben verschiedene Gaben nach der Gnade, die uns gegeben ist.  

Dieser Leitspruch ist in zweierlei Hinsicht Richtschnur für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakoniestation Radevormwald:

Zum einen leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Dienst in dem Bewusstsein, dass sie als Teil eines größeren Ganzen ihre Gaben in die Ausgestaltung ihrer Arbeit einbringen können und sollen.

Zum anderen erleben wir unsere Klientinnen und Klienten als Menschen, die in vielen Fällen Einschränkungen in den Gestaltungsmöglichkeiten ihres Alltagslebens hinnehmen müssen. Dennoch sind sie mit vielfältigen Gaben ausgestattet. Wir betrachten es als unsere Aufgabe, diese Gaben zu fördern und zu erhalten.

Darüber hinaus begleiten wir unsere Klientinnen und Klienten beim Sterben und auch über den Tod hinaus. Dabei begreifen wir den Tod als Teil des Lebens und lehnen aus diesem Grund aktive Sterbehilfe ab.

 

Besucherzähler

4.png5.png4.png6.png7.png
Dienstag, 27. Juni 2017 17:14